Kennen-Lern und Trainings-Camp ’18

Mit einem Gruß vom Bundestrainer Peter Schlickenrieder ging es am 15.12.’18 für den SC Altstädten ins Trainings-Camp nach Balderschwang. 

Just in Time hatte es am vorigen Wochenende 60cm Neuschnee gegeben, so daß die Saison mit Schneetraining beginnen konnte. 

Die Langläufer bezogen zunächst die Unterkunft im Landschulheim und Jugendheim St. Franziskus bevor es dann direkt in die Loipe ging.

Die Alpinen verschwendeten keine Zeit und gingen gleich auf die Piste. 

Nach einem gemeinsamen Training bei strahlendem Sonnenschein wurde gemeinsam gekocht und der Abend mit Tischtennis und Tischkicker beendet.

Was mit einem Gruss vom Bundestrainer begann sollte mit einem Gruß an Peter Schlickenrider enden: 

Ein gelungener Start in die Ski-Saison 18/19!

10. Burmi Rennen ’18

Am 06.01.2018 starte das 10. Burmirennen am Schwandlift in Riezlern. Mit am Start waren unsere Vereinsmitglieder Sebastian Biechle (Jg 11), Fiona Schatz (Jg. 09), Philipp Schatz (Jg. 07) Sebastian stürzte sich die Bambini-Strecke ins Tal und belegte am Ende den 8. Platz seiner Startgruppe. Ihm folgte Fiona Schatz. Über eine eisige Strecke bewältigte sie die Riesenslalomstrecke und belegte am Ende mit über eine Sekunde Vorsprung den ersten Platz in der Startgruppe „U9 Weiblich“. Als letzter folgte Philipp Schatz in der Startgruppe „U11 Männlich“. Auch ihm lag die Strecke, so daß auch er sich den ersten Platz seiner Startgruppe sichern konnte. Als Ergebnis wurde der Skiclub Altstädten zweimal als Sieger ausgerufen was bei Zuschauern die Frage aufbrachte „Wo ist eigentlich Altstädten?“. Zur Überraschung der Kinder wurden die Preise von Lucia Rispler überreicht.

Ergebnisse

10-Burmi_Skirennen