Niedersonthofer See Lauf ’21

Ein Erfolg jagt den nächsten – nach der erfolgreichen Teilnahme am Panorama Marathon und beim der Berglauf WM trat das Team des SC Altstädten auch erfolgreich am Niedersonthofer See Lauf an … und punktete!

  • Meini Briechle belegte Platz 1 bei den Herren / AK50
  • Joachim Wilczek belegte in der gleichen Altersklasse den undankbaren 4. Platz
  • Thomas Blum lief sich in der Klasse Herren / AK 55 auf Platz 3
  • Klaus Schweinberger belegte in der gleichen Altersklasse den 9. Platz
  • Dieter Sauer konnte sich in der Klasse Herren / AK 65 den 2. Platz sichern.
  • Birgit Paluka belegt in der Klasse Damen / AK 45 den 7. Platz.
  • Beate Ehlers belegte in der Altersklasse Damen / AK 65 den 2. Platz

Berglauf Masters WM ’21

Wir 3 haben die Idee & Vision in die Tat umgesetzt: Berglauf WM der Master in Telfes im Stubaital. 7km mit 750 hm.

Ergebnisse:

  • Brigitte Bietsch – 1:04:50,6 und damit Platz 16 in der Klasse W55
  • Birgit Paluka – 57:39,8 und damit Platz 14 in der Klasse W45
  • Thomas Blum – 43:43,2 und damit Vizeweltmeister mit der Mannschaft M55

Herzlichen Glückwunsch!

ein kurzer ORF Bericht vom Event

14. Allgäu Panorama Marathon

Am 08.08.2021 startete der 14. Allgäuer Panorama Marathon. Auch wenn es dieses Jahr aufgrund der tief hängenden Wolken eher weniger Panorama zu sehen gab starten auch dieses Jahr wieder einige Läufer des SC Altstädten.

Ergebnisse:

Meinrad Briechle absolvierte den Ultra Marathon mit einer Strecke von 69km in 07:46:40 und belegte damit Platz 16 im Gesamtklassement und den 2. Platz in der Klasse M50.

Mathias Füß konnte den Marathon in 04:19:36 absolvieren und belegte damit in der Klasse M30 den 10. Platz

Joachim Wilczek brauchte für die gleiche Strecke 4:21:19 und belegte damit in der Klasse M50 den 8. Platz

Den Hörnerlauf mit 18,3km absolvierte Brigitte Bietsch in 2:42:16 und belegte damit in der Klasse W55 den 4. Platz

Thomas Blum brauchte für die gleiche Strecke eine Zeit von 01:48:18 und damit in der Klasse M55 den 1. Platz

Barbara Anzenhofer trat im Halbmarathon an und konnte mit 01:57:40 in der Klasse W55 den 4. Platz belegen.

Auch Bertram Fetz beendete den Halbmarathon. Mit einer Zeit von 01:46:57 belegte er in der M50 Klasse den 12. Platz

Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Clubmeisterschaft ’21

Am 01.08.’21 wurde im Berglauf, Rad und Skiroller ausgetragen.

Start war um 09:00 beim Schäffler, Ziel der Altstädter Hof.

Wie üblich im Sommer 2021 traf sich der harter Kern bei strömendem Regen um sich der Herausforderung zu stellen.

Insgesamt starteten 12 Athleten:

ZeitDisziplin
1 Daniel Thannheimer22:48Rad
2 Thomas Neumayer29:19Rad
3Thomas Blum32:54Lauf
4Birgit Paluka36:43Ski-Roller
5Max Rothmayr36:53Lauf
6Mathias Füß37:23Lauf
7Meinrad Briechle39:11Lauf
8Klaus Schweinberger40:40Lauf
9Bertram Fetz41:21Lauf
10Dieter Sauter46:24Lauf
11Brigitte Bietsch47:30Lauf
12Annabel Bosch50:44Lauf

17. Sonthofer Bosch BKK Citylauf ’21

Die Wettervorhersage versprach für den 18.07.’21 nichts Gutes – der DWD hatte für den Süden Bayerns vor Dauerregen gewarnt und in der Nacht hatte es in Strömen geregnet.

Aber der SC Altstädten hatte den Wanderpokal in der Kategorie „Verein“ zu verteidigen und so wurden am Sonntagmorgen noch in letzter Minute Auswechselungen durchgeführt um mit 9 Teams (5 Laufteams, 1 Jugendteam und 3 Walking Teams) antreten zu können.

Entgegen den Befürchtungen zeigte sich am Sonntagmorgen ein kurzes, trockenes Zeitfenster und so konnte der City Lauf pünktlich um 10 Uhr im Trockenen starten.

In der Kategorie Jugend konnte sich der SCA mit 1:03:25 mit knappen 33 Sekunden Rückstand den 2. Platz sicher.

In der Mixed Kategorie belegte der SCA die Plätze 4, 5, 6 und 9.

Bei den Damen konnte das SCA-Team der Sonnenkopfgämsen den 3. Platz belegen.

Beim Nordic Walking erfolgte keine Zeitnahme – dennoch kann der SCA für sich in Anspruch nehmen die Plätze 1 bis 3 der Nordic Walking Wertung belegt zu haben – schließlich waren keine weiteren Nordic Walking Teams am Start.